Klaus Martens

Bei den Vogelinseln

55 Gedichte

Book Cover: Bei den Vogelinseln
Editions:Paperback (Deutsch): € 13,80
ISBN: 978-3-86536-102-4
Pages: 72

55 Gedichte. Broschiert mit Schutzumschlag. Ludwigsburg: Pop Verlag, 2014. 72 Seiten. ISBN 978-3-86536-102-4. Euro 13,80

Published:
Publisher: Pop Verlag
Cover Artists:
Genres:
Tags:
Excerpt:

Märchen

Doch, erzähle Märchen,

die Wahrheit kennen wir,

von dem Unbekannten

im Himmel und im Meer

und von den Ungeheuern

überall im Land -

die Wahrheit zu erzählen,

nein, das geht so nicht.

Wundersame Märchen,

sie sind Lebenspflicht.

Reviews:Ursula Teicher-Meier schreibt:

„Klaus Martens beschreibt die Natur, die er sieht, eine zerstörte, teilweise verschwundene, jedenfalls schwindende Natur, aber er konstatiert nur und klagt nicht und hält sich nicht mit Anklagen auf, zieht sich höchstens bisweilen in Ironie zurück, die ja Distanz bedeutet. Die Texte sind rhythmisch perfekt, sie arbeiten mit traditionellen Mitteln und scheuen auch einzelne, verstreute Reime nicht. Man merkt, dass hier jemand zu Gange ist, der die Lyrik nicht neu erfinden will. Nein, hier ist einer dabei, sein Werk zu vollenden . . .“

Harald Loch schreibt:

"Liest man die Gedichte nacheinander, verblüfft die leise Vielfalt der Töne, die variable Form, der Gedankenreichtum, das gut Beobachtete und trefflich Verdichtete. Wer sich einliest, findet Humor und Ironie, wer sich einlässt, wird sich nicht verlassen vorkommen – ein Kleinod für den Lyrikfreund."